Skandal, Konfetti und viel Kokolores, das Leben von Miley Cyrus (22) ist eine einzige Achterbahnfahrt der Verrücktheit und ihre Fans dürfen fast hautnah daran teilhaben! Doch spätestens an diesem Punkt nun scheint der Spaß für ihren Vater Billy Ray (53) aufgehört zu haben: Seine Tochter soll mit allerhand Rauschmittelchen herumexperimentieren, keine schöne Nachricht für einen sich sorgenden Papa. Jetzt soll er Miley angeblich sogar darum gebeten haben, sich professionelle Hilfe zu suchen.

Miley Cyrus
Instagram/mileycyrus
Miley Cyrus

Dies soll die Sängerin allerdings postwendend angelehnt haben. So wird ein ebenfalls bekümmerter Insider in der britischen The Sun wie folgt zitiert: "Miley hat gesagt, dass schon viele Leute versucht hätten, sie in einen Entzug zu schicken. Aber das ist wirklich etwas, an dem sie absolut kein Interesse hat." Bereits in einem Interview, dass die Sängerin 2013 gab, hatte sie unterstrichen, dass sie ohnehin kein Problem habe - vielmehr seien Drogen für sie kaum etwas Anderes als ein sozialer Katalysator: "Sie bringen dich dazu, mit Freunden abhängen zu wollen!" Na, wenn es so ist...

Miley Cyrus und Billy Ray Cyrus
Emmerson / Splash News
Miley Cyrus und Billy Ray Cyrus

Für euch besteht zumindest auch kein Grund zum Kummer, denn ihr vertraut eurem liebsten Starlet? Dann beweist hier eure Treue:

Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger
Splash News
Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger