Die dunklen Tage, die der beliebte Komiker und aktuell auch Der Hobbit-Darsteller Stephen Fry (57) bereits verleben musste, dürften hiermit wohl endgültig Teil der Vergangenheit sein: Seit Kurzem kursierten Gerüchte darüber, ob er nicht vorhaben könnte, seinen Lebensgefährten Elliott Spencer zu ehelichen. Nun hat der Brite die freudige Botschaft höchstpersönlich bestätigt: Für ihn und seinen 30 Jahre jüngeren Gefährten geht es in den Hafen der Ehe!

Stephen Fry
Getty Images
Stephen Fry

"Sieht so aus, als wäre eine bestimmte Katze aus dem Sack. Ich bin natürlich sehr, sehr glücklich. Obwohl ich auf eine private Trauung gehofft hatte", so der 57-Jährige via Twitter. Weil seine Fans sich gar so sehr mitfreuten und Stephen zahlreich gratulierten, fügte er wenig später des Weiteren hinzu: "Ich danke euch allen von Herzen für eure Glückwünsche. Ich bin zutiefst gerührt."

Stephen Fry
Getty Images
Stephen Fry

Sein Liebesleben hatte der Filmstar bisher immer eher für sich behalten, viel war darüber in der Vergangenheit nicht zu erfahren. Aber dass nun diese wunderbare Nachricht an die Öffentlichkeit gedrungen ist, scheint ihm am Ende ja doch gar nicht so viel auszumachen...

Stephen Fry
Getty Images
Stephen Fry