Justin Bieber (20) und sein entblößter Oberkörper: Es ist eine Liebesgeschichte, die schon unzählige Kapitel umfasst und noch mehr heiße Bilder des Kanadiers zuwege brachte. Damit sich das Ganze aber auch mal so richtig lohnt, hat der Superteenie nunmehr für eine äußerst sexy Werbekampagne des Labels Calvin Klein seinen Prachtkörper in heiße Höschen gepackt. Aber kommen die Bilder auch wirklich gut an bei euch?

Justin Bieber
Splash News/Calvin Klein
Justin Bieber

Immerhin muss man dem Bieberoni lassen, dass er ein durchaus ansehnliches Gesamtpaket an Muckis hier und da zu bieten hat. Manches Fanherz dürfte höher und höher schlagen ob dieser Aufnahmen, die ästhetisch und verführerisch daherkommen. Auch die zahlreichen Tattoos des Interpreten finden so einmal mehr die Art von Präsentation, die sie in all ihrer Herrlichkeit sofort ins Auge springen lässt. Kein Wunder, dass man sowohl beim Unternehmen äußerst zufrieden mit dem Ergebnis ist, als auch Justin selbst total begeistert von seinem Job schwärmt.

Justin Bieber und Lara Stone
Splash News/Calvin Klein
Justin Bieber und Lara Stone

Nun sei die Eingangsfrage an euch weitergegeben: Findet ihr die Pics ebenfalls toll, ansprechend und gelungen? Oder hätte Justin mal lieber seine Jeans anbehalten? Stimmt mit ab!

Justin Bieber
Getty Images
Justin Bieber