Ob Groß oder Klein - in Monaco schwangen heute Mittag alle voller Freude die rot-weiße Flagge ihres Fürstentums. Vor dem Palast hatten sich Tausende Menschen versammelt, um die Zwillinge Gabriella und Jacques willkommen zu heißen. Nachdem Charlène (36) und Albert (56) ihre Kinder bereits auf einem Foto präsentiert hatten, stellten sie ihren Nachwuchs heute ganz offiziell ihrem Volk vor.

Fürstin Charlène
VALERY HACHE/AFP/Getty Images
Fürstin Charlène

Lange mussten die Monegassen auf diese Babys warten. Am 10. Dezember kamen sie endlich zur Welt. Kein Wunder also, dass die Freude über die kleinen Zwerge umso größer war. Mit Kanonenschüssen wurden sie schon gefeiert, bevor die stolzen Eltern sich mit ihren Kindern auf dem Balkon zeigten. Glücklich präsentierten Charlène und ihr Gatte dem neugierigen Publikum Gabriella und ihr Brüderchen. Beide hatten jeweils ein winziges, in eine weiße Decke gewickeltes Baby auf dem Arm.

Fürstin Charlène und Albert II von Monaco
Paris Match
Fürstin Charlène und Albert II von Monaco

Nur wenige Minuten später hatten die Zwillinge ihren ersten großen Auftritt bereits hinter sich, während Mama und Papa noch einmal allein vor die jubelnde Menge traten und unzählige Glückwünsche entgegennahmen.

Getty Images
Fürstin Charlène und Albert II von Monaco
WENN
Fürstin Charlène und Albert II von Monaco