Na, da hatte es jemand aber eilig. Kaum verlobt folgt jetzt die Meldung darüber, dass Ludacris (37) seine Eudoxie geehelicht hat - und das vermutlich sogar am selben Tag, als er ihr den Antrag machte.

Ludacris
Instagram / eudoxiee
Ludacris

Bei diesem Mann nimmt der Spruch "Nägel mit Köpfen machen" ganz neue Ausmaße an. Laut TMZ-Informationen hielt der Rapper an Weihnachten auf ganz besondere Weise um die Hand seiner hübschen Freundin an. Als die dann "Ja" sagte, ging es erstmal entspannt zum Abendessen in ein Restaurant in Georgia. Wieder zu Hause angekommen, fand Eudoxie ein weißes Brautkleid, das auf einem Möbelstück drapiert auf sie wartete. Scheinbar konnte und wollte Ludacris nicht lange verlobt sein, sondern gleich den Bund fürs Leben eingehen. Spontan, wie seine Liebste ist, willigte sie auch hier ein und so sind sie jetzt offiziell Mann und Frau. Die Nachricht behielten sie aber vorerst für sich und genossen stattdessen den Start ins neue Jahr als frisch angetrautes Ehepaar in Costa Rica.

Ludacris
Instagram/Ludacris
Ludacris

Die Zeremonie selbst war sehr intim - nur die engsten Freunde und Familienmitglieder waren anwesend und wurden Zeugen der gelungenen Überraschungs-Aktion.

Ludacris
Instagram / eudoxiee
Ludacris