Harter Rocker, Tattoo-Boy und ab sofort auch Ehemann einer echten Filmdiva: Benji Madden (35) hat seiner Liebsten Cameron Diaz (42) im kalifornischen Beverly Hills das Ja-Wort gegeben und darf sich nun mit Leib und Seele >Ehemann nennen. Klar, da hat sich jetzt einiges verändert im Leben des Musikers - und wohl nicht zuletzt deswegen war er am Tage seiner Trauung auch gleich so nervös, dass ihm ein charmanter Fauxpas passierte!

Cameron Diaz und Benji Madden
Doug Meszler / Splash News
Cameron Diaz und Benji Madden

Zusammen mit seinem Bruder Joel (35), so berichtet es Mail Online, hatte Benji ordnungsgemäß seinen Platz während der Zeremonie eingenommen, als ihm mittendrin das Schmuckstück aus den Händen entglitt, das er seiner Auserwählten an den Finger stecken wollte. Die darauf folgende kurzzeitige Verwirrung zwischen ihm und seinem Zwilling sorgte offenbar für einen riesigen Lacher unter den Gästen: "Er ließ den Ring fallen und dieser rollte dann herum. Das Publikum begann zu kichern. Aber als dann beide Brüder - sowohl Bräutigam Benji als auch sein Trauzeuge Joel - auf Händen und Knien danach suchten, sind alle anderen in schallendes Gelächter ausgebrochen." Aber Ende müssen die beiden dann wohl fündig geworden sein - denn wie dieser besondere Tag ausging, weiß man jetzt ja...

Joel Madden und Benji Madden
Instagram/ joelmadden
Joel Madden und Benji Madden
Joel Madden und Benji Madden
Instagram/ joelmadden
Joel Madden und Benji Madden