Seit sechs Jahren sind Heidi Montag (28) und Spencer Pratt (31) nun schon verheiratet und es gibt wohl kaum eine Facette ihres Lebens, die die beiden noch nicht im amerikanischen Reality-TV breitgetreten hätten. Doch halt! Tatsächlich haben "Speidi" und ein paar Fernsehproduzenten ein bisher noch nicht thematisiertes Problem gefunden: die Nachwuchsplanung des Ehepaars! Doch das wird sofort erledigt, und zwar ab Freitag, den 9. Januar 2015, im US-Sender WE tv in der Show "Marriage Boot Camp", auf Deutsch: "Ehe-Bootcamp".

Heidi Montag und Spencer Pratt
WENN
Heidi Montag und Spencer Pratt

In der Sendung wollen die beiden, so Heidi im Trailer, an den vergangenen Problemen arbeiten, die sie bedauern, sowie an zukünftigen Dingen, vor denen sie sich fürchten. Diskussionspunkt Nummer eins wird dabei die Babyplanung des Paars sein: "Ich bin dazu bereit, Kinder zu haben, aber Spencer verhält sich selbst wie eins!", beschwert sich Möchtegern-Mutter Heidi. Der gute Göttergatte zeigt sich aber wenig einsichtig: "Ich stelle mich da quer."

Heidi Montag
WENN
Heidi Montag

Anhand dieser Aussagen wird sofort klar: Da liegt jede Menge Stress in der Luft! Wie immer also, wenn Heidi und Spencer zusammen sind. Beziehungsweise wie immer, wenn die Reality-Kameras auf sie gerichtet sind. Auch wenn am Ende kein Baby rauskommt - zumindest Publicity sollte für "Speidi" rausspringen.

Spencer Pratt
Chris Connor/WENN.com
Spencer Pratt