Seit Wochen bereitet sich Jörn Schlönvoigt (28) besonders körperlich auf seine Zeit im Dschungelcamp vor. Seit heute ist seine Teilnahme an einer der erfolgreichsten Unterthaltungsshows im deutschen Fernsehen offiziell. Doch viele fragen sich, warum der 28-Jährige diesen Schritt geht und seine Zeit diesem Projekt widmet. Immerhin ist Jörn doch kontinuierlich als Schauspieler bei GZSZ beschäftigt.

Jörn Schlönvoigt und Anne Menden
Quelle: RTL / Rolf Baumgartner
Jörn Schlönvoigt und Anne Menden

Auf das Thema angesprochen, reagiert Jörn ganz offen und ehrlich im Interview mit RTL bei "Guten Morgen Deutschland": "Ich habe einfach Lust darauf, es geht nicht um den Sieg über die anderen, sondern um den Sieg über sich selbst und darum, über seinen Schatten zu springen. Das weicht einfach von meinem Alltag ab." Oh ja, anders als seine Arbeit am GZSZ-Set wird die Zeit im australischen Busch allemal. Doch Jörn scheint nicht an seiner Entscheidung zu zweifeln: "Es wird spannend. Das ist ein Abenteuer, das man so nicht wieder erleben wird."

Jörn Schlönvoigt
WENN
Jörn Schlönvoigt

Freut ihr euch auch schon auf Jörn im Camp, dann seid ihr bestimmt echte Fans und könnt die folgenden Fragen ohne Probleme beantworten!

Jörn Schlönvoigt, Tayfun Baydar und Anne Menden
RTL / Rolf Baumgartner
Jörn Schlönvoigt, Tayfun Baydar und Anne Menden