Seit rund zwei Monaten hat Kris Jenner (59) einen neuen Mann an ihrer Seite. Mit Corey Gamble hat sich die Vielfachmutter einen 15 Jahre jüngeren Toyboy geangelt. Ihr Ex Bruce Jenner (65) hat gegen die neue Beziehung seiner Ehemaligen überhaupt nichts einzuwenden - jeder macht einfach sein Ding. Kris' schöne Töchter Kim (34), Khloe (30) und Kourtney Kardashian (35) allerdings gefällt die Liebelei ihrer Mutter so gar nicht.

Bruce Jenner
Getty Images
Bruce Jenner

Die Töchter warnen ihre Mutter viel mehr, denn sie sind sich sicher: Corey benutzt Mama Kris einzig "um Berühmtheit und das große Geld zu erlangen." Dies jedenfalls berichtet eine Quelle gegenüber The National Enquirer. Weiterhin heißt es sogar: "Sie sind der Meinung, dass Kris darauf gefasst sein sollte, dass er ein männlicher Gold Digger ist. Sie denken außerdem, dass sie gänzlich unvorbereitet von seinem glühenden Sexappeal getroffen wurde, und dass sie jetzt ganz schnell ihre Augen öffnen sollte."

Khloe Kardashian, Kim Kardashian und Kourtney Kardashian
Instagram.com/ kourtneykardash
Khloe Kardashian, Kim Kardashian und Kourtney Kardashian

Angeblich soll es Corey immer nur um Macht und Geld gehen und genau das sei der Grund dafür, dass die Kardashian-Schwestern so besorgt um ihre liebe Frau Mama sind.

Kris Jenner und Corey Gamble
Brian Prahl / Splash News
Kris Jenner und Corey Gamble