Schon seit über einem Jahr gehen Kris (59) und Bruce Jenner (65) getrennte Wege. Im letzten Herbst haben sich die beiden nach 22 gemeinsamen Jahren dazu entschlossen, sich scheiden zu lassen und auch wenn sie immer noch Kontakt haben, so macht doch inzwischen jeder sein eigenes Ding.

Splash News

Seit Kurzem ist auch Kris wieder in einer neuen Beziehung - sie liebt nun einen wesentlich jüngeren Kerl. Da könnte sich Bruce doch bestimmt über Corey Gamble ärgern - oder etwa nicht? Kris turtelt inzwischen ganz offensiv, was ihren Exmann aber keinesfalls stört. "Da gibt es keine Eifersucht. Er konkurriert nicht mit Corey um irgendetwas", berichtet eine Quelle gegenüber Hollywood Life. Corey würde ohnehin "in Kris' Schatten leben" und außerdem ist Bruce fertig mit seiner Ex.

Kris Jenner und Bruce Jenner
Rob Rosen / Splash News
Kris Jenner und Bruce Jenner

Ihm käme es im Moment nur darauf an, dass er mit seinen Kindern klarkommt, ob Kris nun einen 33-jährigen Toyboy hat oder nicht, ist ihm herzlich egal: "Solange sie ihn weiter lieben, ihn an seinem Geburtstag anrufen, ihn treffen und ihn weiter 'Dad' rufen - das ist das, was wichtig ist."

Kris Jenner und Bruce Jenner
WENN
Kris Jenner und Bruce Jenner