Kate Hudson (35) lässt sich von ihrer Trennung von Matthew Bellamy (36) ganz klar nicht die Laune verderben. Stattdessen schnappte sie sich jetzt kurzerhand ihren Bruder Oliver (38) und zwei Freundinnen und hatte einfach mal wieder so richtig viel Spaß. Das beweist ein Foto, das die Schauspielerin auf Instagram postete und welches das Vierergespann dabei zeigt, wie es sich gerade kaputt lacht. Auslöser der Lachattacke? Kate und ihr Gespann spielten Streiche und riefen einfach wahllos irgendwelche Leute an. Solche Scherze, die sonst eher bei Teenagern beliebt sind, heben heutzutage auch bei Kate Hudson offenbar immer noch die Stimmung. Und wer war der oder die Glückliche am anderen Ende der Leitung?

Kate Hudson
Instagram / Kate Hudson
Kate Hudson

Es hätte Justin Timberlake (33) sein sollen, wie der Kommentar, den Kate als Erklärung dem geposteten Pic beifügte, verdeutlicht: "So sieht es aus, wenn man Scherzanrufe mit irgendwelchen, zufälligen Namen, die im Handy deines Bruders gespeichert sind, macht...@justintimberlake hat den Anruf nicht entgegengenommen." Aha, so werden gleich zwei Dinge klar: Oliver Hudson scheint gut mit Jessica Biels (32) Mann befreundet zu sein und Justin hatte zu diesem Zeitpunkt offenbar Besseres zu tun, als zu seinem Telefon zu eilen. Da der Sänger augenblicklich die letzten Konzerte seiner "20/20 Experience"-Tour absolviert, ist er für solche Scherze gerade ganz klar viel zu beschäftigt. Macht nichts - Kate und ihre Freundinnen hatten dennoch viel Spaß und auch ihr Bruder musste sich angesichts der ausgelassenen Frauen um sich herum, ein Lachen verkneifen.

Kate Hudson und Matthew Bellamy
Getty Images
Kate Hudson und Matthew Bellamy

Jetzt seid aber erst einmal ihr gefragt! Wie gut kennt ihr Kate Hudson? Hier könnt ihr den Test machen:

Kate Hudson
FayesVision/WENN.com
Kate Hudson