Dass Jon Snow nichts weiß, dessen ist sich wohl jeder gute Game of Thrones-Fan bewusst, der gleichermaßen weiß, dass der Winter bald kommt. Oh ja, die HBO-Serie hat so manch einen Satz hervorgebracht, der im Kopf hängen bleibt und eine Wallemähne, die man ebenfalls nicht mehr so schnell vergisst: Das Haar von Jon Snow ist so elementar für die Fernsehsendung, dass Darsteller Kit Harington (28) sogar einen ganz speziellen Vertrag darüber abschließen musste, wie genau er mit seiner Frisur umzugehen habe. Oberste Regel dabei: Bloß nicht zu kurz abschneiden! Und jetzt hat er es doch getan - seltsam!

Kit Harington
Getty Images
Kit Harington

Zumindest finden es einige Fans ein wenig beunruhigend, dass der Darsteller zur britischen Premiere seines neuesten Streifens "Testament of Youth" mit ganz offensichtlich gestutztem Haar ankam. Bedeutet das jetzt, dass man sich von Jon Snow verabschieden muss? Immerhin könnte es gut sein, dass die Dreharbeiten zur fünften Staffel des Fantasy-Spektakels fast abgeschlossen sind - die Huffington Post folgert daraus, dass Kit vielleicht bereits mit seiner Arbeit an dem Mega-Erfolg abgeschlossen hat und deswegen endlich zum Friseur seines Vertrauens gehen durfte, um sich obenrum ein wenig freier zu machen. Aber ob da wirklich was dran ist? Man weiß nichts, fast so wie Jon Snow...

Kit Harington
Getty Images
Kit Harington
Kit Harington
HBO, supplied by WENN
Kit Harington