Die Gerüchte um die Turteltauben Ian Somerhalder (36) und Nikki Reed (26) wollen einfach nicht abreißen. Und besonders in Sachen Verlobung scheint man sich in der internationalen Presse einig zu sein: Irgendetwas ist im Busch! Dass die beiden nicht verliebter sein könnten, ist wohl jedem Beobachter klar, aber haben sich Vampire Diaries-Star Ian und seine Liebste, die gerade frisch geschiedene Nikki, tatsächlich heimlich bereits verlobt - nach gerade mal sechs Monaten Beziehung? Angeblich heißt die Antwort tatsächlich: Ja!

Ian Somerhalder und Nikki Reed
Bulls Press
Ian Somerhalder und Nikki Reed

Laut dem amerikanischen Magazin In Touch machte Ian seiner Freundin bereits einen Antrag. "Es passierte während der Feiertage", hat ein angeblicher Insider verraten. Und die Twilight-Beauty soll natürlich "Ja" gesagt haben, wobei das Paar ihre Verlobung aktuell noch nicht öffentlich machen wolle: "Nikki sagt, dass sie den Ring an der rechten Hand trägt, weil sie es im Moment noch geheim halten wollen. Sie haben über einen Termin im Juni gesprochen, sie sind wirklich aufgeregt." Auch gegenüber E! News und Us Weekly sollen Freunde des Paar die Verlobung tatsächlich bestätigt haben.

Ian Somerhalder und Nikki Reed
Jen Lowery / Splash News
Ian Somerhalder und Nikki Reed

Kann das wirklich wahr sein? Immerhin liest sich auch ein Instagram-Posting von Ian von vor einigen Tagen recht verdächtig. In seinem Kommentar zu einem süßen Pärchenbild deutet er wunderschöne Zukunftspläne an: "So verbrachte ich mein Silvester. Erste Woche in 2015. Danke dir dafür, dass du mir so viel Kraft gibst - wir sind bereit, so richtig loszulegen und eine großartige Zukunft zu beginnen. Glückliche erste Woche des neuen Jahres - ich hoffe, du bist auf dem Weg, deine Zukunft möglichst bedeutend und harmonisch zu gestalten... In Liebe, Ian." Versteckt sich in dieser Liebeserklärung womöglich tatsächlich der Hinweis auf eine heimliche Verlobung? Jetzt müssen Ian Somerhalder und Nikki Reed die Öffentlichkeit nur noch vom Rätselraten erlösen und die tolle Neuigkeit offiziell bestätigen.

Ian Somerhalder
Instagram / Ian Somerhalder
Ian Somerhalder