Es sollte ein harmloser Witz sein, doch der kam bei vielen Social Network Usern gar nicht gut an. Die Rede ist von Jeremy Renners (44) Scherz während der Golden Globes, bei dem er mit "Globes" auf die gut sichtbaren Brüste seiner Mitlaudatorin Jennifer Lopez (45) verwies. Während J.Lo den Joke mit einem charmanten Lächeln überspielte, ging online ein wahrer Shitstorm gegen den The Avengers-Star los. Das will der Schauspieler jedoch nicht unkommentiert auf sich sitzen lassen und "wehrt" sich via Twitter.

Jennifer Lopez
Frazer Harrison/Getty Images
Jennifer Lopez

Zusammen mit einem Verweis zu seiner WhoSay-Seite auf der er ein fröhliches Foto ihres gemeinsamen Auftritts bei den Golden Globes veröffentlichte und verdeutlicht, wie gut gelaunt J.Lo seinen Scherz aufnahm, kommentierte er die diversen Posts der Hater wie folgt: "Eine Erinnerung daran, diesen Scheiß nicht so ernst zu nehmen. Danke Jennifer --- du bist ein Kumpel. x." Ohne sich auf das Niveau des Shitstorms einzulassen, erklärte Jeremy mehr oder weniger charmant auf seine Weise, was er von dem Drama hält.

Jeremy Renner
Jason Merritt / Staff / Getty Images
Jeremy Renner
Jeremy Renner
WENN
Jeremy Renner