Bereits im Jahr 2012 verlobte sich Kailyn Lowry (22), bekannt aus Teen Mom, mit ihrem Liebsten Javi Marroquin; im Jahr 2013 folgte dann auch direkt die Hochzeit. Ein gemeinsames Kind krönte ihre Liebe. Doch nun scheint es, als stünde die junge Ehe bereits vor dem Aus. Bei dem Paar kriselt es angeblich ganz schön.

Kailyn Lowry
Instagram/Kailyn Lowry
Kailyn Lowry

"Niemand hat mir gesagt, dass eine Ehe einfach sein würde, aber ich hätte mir niemals vorstellen können, an welche Grenzen sie mich bringen würde. Wir sind nicht perfekt und wir haben niemals behauptet, es zu sein", schreibt die junge Mutter erst einmal zu einem Bild von sich und ihrem Javi, das sie mit ihren Fans auf Instagram geteilt hat. Doch das ist nicht alles, weiterhin verkündet sie: "Ich habe härter mit dir und für dich gekämpft, als ich es jemals für jemanden getan habe." Kailyn hofft, dass zwischen ihr und ihrem Gatten alles wieder gut wird, und schreibt außerdem: "Wenn ich sagen würde, alles ist perfekt, würde ich lügen, weil es das nicht ist. Aber am Ende des Tages möchte ich dich an meiner Seite haben, auch wenn wir 80 Jahre alt sind, immer noch in meinen Hintern kneifend und mich zum lachen bringend. Ich liebe dich!"

Kailyn Lowry
Instagram/Javi Marroquin
Kailyn Lowry

Doch was hier letztendlich wie eine sehr schöne Liebeserklärung klingt, wird durch Informationen eines Insiders gegenüber Radar Online wieder relativiert. So lässt dieser verlauten: "Kail schreibt Jungs und möchte sich mit ihnen treffen und abhängen - ohne Javi. Das ist ein sehr komisches Verhalten für eine verheiratete Frau."

Twitter/Kailyn Lowry