Bei dem weltweiten Presserummel um ihre Beziehung mit Hollywood-Beauty Robert Pattinson (28) wird häufig eines vergessen: FKA Twigs (27) hat im vergangenen Jahr mit "LP1" eines der interessantesten Debüt-Alben der letzten zwölf Monate veröffentlicht. Um dies zu unterstreichen, ist nun ihr neues Musik-Video erschienen - das es mit seiner Ästhetik durchaus in sich hat.

FKA Twigs
muzu.tv
FKA Twigs

Im Clip zu "Pendulum" hängt die 26-Jährige leicht bekleidet und gefesselt von der Decke: Die Hände und Beine straff zusammengebunden, baumelt die Künstlerin unbeweglich von schwarzen Seilen herab. Später im Clip streckt sich die Newcomerin artistisch und graziös wie eine Balletttänzerin auf einer glänzenden, fließenden Fläche. Was es mit dem merkwürdig anmutenden Clip, der irgendwo zwischen Bondage-Keller und moderner Kunst angesiedelt ist, auf sich hat, wird auf den ersten Blick nicht ganz ersichtlich. Doch wenigstens wird es FKA Twigs selber wissen: Immerhin führte sie auch Regie.

FKA Twigs
muzu.tv
FKA Twigs

Ihr wollt euch selbst ein Bild machen? Hier könnt ihr euch das Video in voller Länge anschauen:

Robert Pattinson und FKA Twigs
INFphoto.com / Splash News
Robert Pattinson und FKA Twigs


FKA Twigs - Pendulum on MUZU.TV.