Er weiß, wie man ein Geheimnis lange für sich behält - und dann alle Welt überrascht! Nachdem Norman Langen (29) im Januar 2014 seine Beziehungs-Bombe platzen gelassen hat, will der Schlagersänger Anfang diesen Jahres mit seiner rockigen Seite verblüffen. Gerade arbeitet er an seinem neuen Album und rechnet dabei auch gleich mal mit seinen eigenen bisherigen Werken ab. Die fand er nämlich gar nicht so stimmig wie seine neuen Songs.

Marcus Posthumus/WENN.com

Im Interview mit Promiflash erklärte Norman: "Das ist jetzt ein bisschen flüssiger und ein bisschen gradliniger und halt nicht mehr so wischi-waschi. Also, es ist nicht alles wischi-waschi gewesen, aber man merkt einfach eine Entwicklung, man merkt, dass ich älter werde." Und das zeige sich sowohl auf musikalischer, als auch auf textlicher Ebene: "Musikalisch ist es halt nicht mehr dieser typische Discofox, sondern alles ein bisschen rockiger gehalten. Vom Text her ist das alles auch schon ein bisschen stimmiger und sinniger als einige Texte zuvor. Da muss man ja ehrlich zugeben, dass der eine oder andere Satz überhaupt keinen Sinn ergeben hat. Das ist jetzt ein bisschen anders."

Norman Langen
Promiflash
Norman Langen

Und wovon singt der neue Norman? Das verrät er im obigen "Newsflash".

Norman Langen
WENN.com
Norman Langen