Schon nach der ersten Folge von Der Bachelor mauserte Oliver Sanne (28) sich zum beliebtesten Rosenkavalier der letzten Jahre. Da ist es doch nicht ganz uninteressant, wie der Fitnesstrainer überhaupt zur Sendung gekommen ist.

Oliver Sanne
© RTL / Melanie Reisert
Oliver Sanne

Der 28-Jährige kam nämlich gar nicht selbst auf Idee, wie er gegenüber Promiflash zugab. "Meine Freunde haben mir mal gesagt, ich wäre da ein guter Typ für und das würde doch passen. Ich habe da immer mal drüber nachgedacht, aber dachte eigentlich nicht, dass ich da eine Chance habe. Schließlich waren die anderen Bachelors wie Christian oder Jan schon etwas reifer", so Oli. Obwohl es also eigentlich gar kein großer Traum von ihm war, 22 Mädels gleichzeitig zu daten, freute er sich dennoch wahnsinnig, als er ausgewählt wurde. "Ich habe einfach gedacht, das wird eine tolle Erfahrung, verändert sicherlich einiges und ist auch noch mit großem Spaß verbunden", erklärte er.

Oliver Sanne
© RTL / Stefan Gregorowius
Oliver Sanne

Doch auch Olis Gelassenheit kennt ihre Grenzen. Das Kennenlernen mit den Ladys machte ihn nämlich ziemlich nervös: "Ich hatte einfach Angst, dass ich mich verhaspele oder die Worte überschlagen. Sonst bin ich auch nicht auf den Mund gefallen, aber in der Situation hatte ich schon Angst davor."

Oliver Sanne, Der Bachelor 2015
© RTL/Stefan Gregorowius
Oliver Sanne, Der Bachelor 2015

Alle Infos zu 'Der Bachelor' im Special bei RTL.de.