Heute geht es für Jörn Schlönvoigt (28) im Dschungelcamp zum ersten Mal in die Prüfung. Schon seit dem ersten Tag äußerte der GZSZ-Star den Wunsch, sich in der Challenge zu beweisen. Bisher hatte sich der Schauspieler eher zurückgehalten, doch trotzdem führt er die Beliebtheitsskala an. Wie reagieren die Zuschauer dann nur, wenn er noch mehr Sendezeit in der Prüfung an der Seite von Walter Freiwald (60) bekommt? Eines ist sicher: Die Mädels werden ausrasten. Dabei ist der schöne Schlöni doch vergeben. Wie Syra Feiser (31) wohl mit all dem Hype um ihren Liebsten umgeht?

Jörn Schlönvoigt
RTL / Stefan Menne
Jörn Schlönvoigt

Seit dem ersten Tag im australischen Busch führt Jörn die Beliebtheitsumfragen an. Schon als GZSZ-Star ist er ein echter Frauenschwarm. Doch der Dschungel heizt den Hype um seine Person noch einmal so richtig an. Wie fühlt sich da wohl die hübsche Syra? Zum Start des Dschungelcamps zeigte sie sich jedenfalls noch sehr zuversichtlich und postete via Facebook: "Ich drücke dir die Daumen, Baby! Just go for it!" Das hört sich doch ganz danach an, als stehe die Blondine hinter ihm.

Jörn Schlönvoigt und Anne Menden
RTL / Rolf Baumgartner
Jörn Schlönvoigt und Anne Menden

Aber Syra muss sich auch wirklich keine Sorgen machen. Obwohl gleich drei ziemlich aufreizende Damen im Camp sind, macht Jörn keine Anstalten zu flirten. Im Gegenteil: Er erinnerte am Lagerfeuer noch an den Geburtstag seiner Freundin und zeigt damit, dass er mit den Gedanken immer nur bei ihr ist.

Jörn Schlönvoigt und Walter Freiwald
RTL / Stefan Gregorowius
Jörn Schlönvoigt und Walter Freiwald

Welche Dschungelcamperin in Sachen Liebe angeblich ein großes Geheimnis haben soll, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge: