Bei seinem ersten Einzeldate mit Kandidatin Karina machte Bachelor und Mr. Germany Oliver Sanne (28) gleich ganz schön persönliche Geständnisse und gab zu, dass er bereits fremd gegangen ist. Dass Karina das natürlich nicht für sich behalten kann, liegt auf der Hand. Und siehe da: Die Mädels in der Villa sind über diese Nachricht ganz schön entsetzt. Doch nicht nur das gefällt ihnen so gar nicht.

Oliver Sanne
RTL / Melanie Reisert
Oliver Sanne

Im Gespräch mit Kandidatin Anica offenbarte Oli außerdem, dass er der amtierende Mr. Germany ist. Anica findet das eigentlich ganz "cool", die anderen Damen sind davon aber nicht sonderlich angetan. "Das ist so eklig." "Das will ich nicht", lassen Caro und Co. da verlauten. "Ich finde es jetzt nicht so gut, aber ich finde es auch nicht schlecht. Er kann ja Mr. Germany sein, solange er kein Macho ist", beteuert hingegen Petra.

RTL/Melanie Reisert

Playmate Sarah allerdings findet es allerdings auch nicht so furchtbar schlimm, dass Oli einst seine Freundin betrogen hat. "Ich finde jeder Mensch macht Fehler im Leben, und wenn man sie bereut, wird man es auch nicht wieder machen."

Sarah Nowak
RTL
Sarah Nowak

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de