Beim Bachelor war in der zweiten Folge zum ersten Mal Dating-Time. Kandidatin Karina bekam ein knisterndes Einzeldate mit Oliver Sanne (28) und sechs weitere Mädels haben bei einem Gruppendate einen schönen Tag mit Mister Germany in Hollywood verbracht. Eine jedoch ging in Sachen Rendezvous gänzlich leer aus - Favoritin Sarah! Was Oli zu dieser Entscheidung bewogen hat, erklärte er jetzt im Interview mit Promiflash.

Sarah Nowak
RTL
Sarah Nowak

"Klar habe ich mit dem Gedanken gespielt, ihr auch das erste Date zu geben, weil ich sie wirklich spannend finde. Auf der anderen Seite sollte sie sich auch nicht zu sicher fühlen, denn Sarah ist schon sehr selbstbewusst und ich wollte sie ein bisschen zappeln lassen", gesteht Oli ohne zu zögern. Wirklich unsicher hat das die hübsche Blondine aber keineswegs gemacht. Dennoch: Auch während der Nacht der Rosen ließ er Sarah noch einmal ganz schön zappeln und überreichte ihr erst eine der letzten Blumen der Liebe - die sie aber natürlich liebend gern annahm.

RTL / Melanie Reisert

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.

RTL/Stefan Gregorowius