Kylie Jenner (17) bietet momentan so einigen Gesprächsstoff. Nicht nur sieht es ganz danach aus, als habe sich die 17-Jährige kürzlich erst den Busen vergrößern lassen, auch bei den Lippen hat sie allem Anschein nach nachgeholfen. Und das nicht zu wenig. Selbst Kylies Mutter Kris (59) ist mittlerweile nicht mehr begeistert von der Beauty-Leidenschaft ihrer jüngsten Tochter.

Kylie Jenner
Instagram/kyliejenner
Kylie Jenner

So weiß ein Vertrauter der Kardashian-/Jenner-Familie genau Bescheid: "Zuerst fand Kris die prallen Lippen okay, aber mittlerweile denkt sie, dass Kylies Lippen außer Kontrolle geraten sind. Sie hat Fotos auf Instagram gesehen und dachte, 'Bist du verrückt?'", erzählt er gegenüber Us Weekly und hat eine Vermutung, woher Kylies Vorliebe für Eingriffe dieser Art rührt: "Die ganze Familie ist besessen vom Aussehen. Kylie hat sich das abgeguckt."

Khloe Kardashian und Kylie Jenner
Instagram/kyliejenner
Khloe Kardashian und Kylie Jenner

Für Kylies Vater Bruce Jenner (65) ist ohnehin klar, dass die Schuld vordergründig bei seiner Ex-Frau Kris zu suchen ist, die das Ganze einfach so bei seiner minderjährigen Tochter durchgehen lässt. Aber mittlerweile betrachtet diese Kylies Lippen ja immerhin nun auch kritisch.

Kylie Jenner
Instagram/Kylie Jenner
Kylie Jenner

Alle Infos hierzu, bekommt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge: