Kylie Jenner (17) steht bereits monatelang aufgrund ihrer immer üppiger werdenden Lippen in der Kritik. Ob sie nun eine Beauty-OP hatte oder es lediglich mit dem Lipliner ein bisschen zu gut gemeint hat, lässt sich derzeit noch nicht mit Sicherheit sagen. Fakt ist aber, dass Kylies Familie nicht abgeneigt von Schönheitseingriffen ist.

Und wie es aussieht, zieht Schwester Khloe Kardashian (30) in Sachen Lippenkorrektur nach. Auf aktuellen Aufnahmen zeigt sie sich nämlich mit auffallend dickem Schmollmund, der so gar nicht natürlich aussehen möchte. Schon häufiger fiel Khloe durch ihre voluminösen Lippen auf - zuletzt in einem strahlenden Rot geschminkt - doch jetzt scheinen sie noch einen Hauch fülliger geworden zu sein. Insbesondere die Oberlippe wirkt geschwollen und entspricht nicht mehr der natürlichen Mundform.

Khloe mag es offensichtlich also doch etwas üppiger. Ob sie allerdings wirklich vom Beauty-Doc hat nachhelfen lassen? Bestätigt hat Khloe derartige Gerüchte bisher wie immer noch nicht. Aber manchmal sagt ein Foto ja auch mehr als alle Worte.

Euch gefällt Khloe, egal wie ihre Lippen aussehen? Dann macht doch mal folgendes Quiz:

Der Jenner/Kardashian-Clan samt Lamar OdomJamie McCarthy / Staff
Der Jenner/Kardashian-Clan samt Lamar Odom
Rob Kardashian mit seinen Schwestern Khloe, Kourtney und Kim (v. l.) im Jahr 2007Alberto E. Rodriguez / Getty Images
Rob Kardashian mit seinen Schwestern Khloe, Kourtney und Kim (v. l.) im Jahr 2007
Khloe Kardashian in New YorkCindy Ord / Getty Images
Khloe Kardashian in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de