"Ich bin ein Star - holt mich hier raaaauuuuuuuuuuuuuuus!" hat in der heutigen Folge zwar keiner gerufen, dennoch ist das Abenteuer Dschungelcamp schon wieder für einen Promi beendet, der die Nachfolge von Patricia Blanco (45) antreten musste. Doch wen hat es am Ende des neunten Tages überhaupt getroffen?

Patricia Blanco
RTL
Patricia Blanco

Nachdem bereits mit der Tochter von Roberto Blanco (77) und Angelina Heger (22) zwei Damen den australischen Urwald verlassen mussten, traf es dieses Mal einen Mann! Die wenigsten Anrufe bekam nämlich Benjamin Boyce (46)! Schon im Promiflash-Voting dazu, wen ihr nicht mehr im Camp sehen wollt, bekam er nicht besonders viele Stimmen. Somit dürfte die Entscheidung am Ende kaum jemanden wirklich überrascht haben, obwohl Rebecca Siemoneit-Barum (37) eigentlich noch weniger Stimmen von euch bekam.

Benjamin Boyce
RTL
Benjamin Boyce

Mit Benjamins Abgang sind es also nur noch acht Promis, die im Camp wohnen. Schon Morgen darf dann der nächste Star den Weg zurück ins Luxus-Hotel antreten und es sich dort mit den anderen Ex-Bewohnern gut gehen lassen.

Rebecca Siemoneit-Barum
RTL / Stefan Menne
Rebecca Siemoneit-Barum

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de