Das Oscar-Fieber 2015 ist kaum mehr zu bremsen: Welche diesjährigen Nominierten werden am Ende wohl mit einem Goldjungen nach Hause gehen dürfen? Songwriterin Diane Warren jedenfalls darf sich berechtigte Hoffnungen machen, denn mit ihrem Lied "Grateful" aus dem Film "Beyond The Lights" ist sie in der Kategorie "Best Song" im Rennen. Interpretiert wurde das Stück dabei im Übrigen von der Britin Rita Ora (24) - ob diese es auch im Zuge der Verleihung in Los Angeles singen wird?

Getty Images

Das zumindest deutete Diane nun in einem Interview an, das sie mit dem Magazin Vanity Fair führte. So erklärte sie nicht nur, dass sie sehr enttäuscht darüber gewesen sei, dass "Grateful" nicht als Single veröffentlicht wurde. Sondern sie lobte vor allen Dingen auch Ritas Stimme in den höchsten Tönen: "Sie hat noch niemals so gut gesungen, es ist ein totaler Hit! Ich hoffe, das Label wacht jetzt auf und denkt sich: 'Hätten wir es doch als Single herausgebracht!' Vielleicht tun sie das auch wirklich, wenn sie es vor den unzähligen Menschen auf der Bühne der Oscars performt..." Na, das klingt doch wohl wirklich ganz danach, als wäre Rita tatsächlich bei der Glamour-Gala dabei!

Rita Ora
Getty Images
Rita Ora

Ihr jedenfalls fändet das ganz große Klasse? Als echte Fans von Rita sind diese Fragen sicherlich ein Klacks für euch:

Rita Ora
BxPix / Splash News
Rita Ora