Vor drei Wochen gaben sich Cameron Diaz (42) und Benji Madden (35) ganz heimlich, still und leise in einer sehr intimen und heiteren Atmosphäre das Ja-Wort. Anschließend ging es für das Paar natürlich in die wohlverdienten Flitterwochen. Doch bisher sickerte weder durch, wohin sie verreisten, noch was sie vor Ort alles so geplant hatten. Jetzt sind endlich Details bekannt - und das, was berichtet wird, passt wirklich wunderbar zum kumpelhaften Image von Cameron und ihrem Benji.

Cameron Diaz und Benji Madden
Doug Meszler / Splash News
Cameron Diaz und Benji Madden

Statt nämlich auf eine karibische Insel zu jetten oder sich in einen Abenteuerurlaub zu stürzen, flitterten die Frischangetrauten laut Us Weekly ganz relaxt in Wyoming, genauer: in Jackson Hole. Dort genossen sie das rustikale Ambiente von Roadhouse Brewing Co., wo natürlich vor allem leckeres Biertrinken angesagt ist und außerdem Köstlichkeiten wie frittiertes Hühnchen und Jambalaya auf dem Speiseplan stehen. Na, es ist doch wirklich nur zu leicht vorstellbar, wie Cameron und Benji diese Annehmlichkeiten ganz bodenständig und ausgestattet mit Cowboy-Hut und -Stiefeln in trauter Zweisamkeit genossen.

Cameron Diaz
Thunder Kick Photos/Splash News
Cameron Diaz

Ihr freut euch, dass Cameron Diaz so glücklich ist? Dann habt ihr als große Fans der Schauspielerin sicher auch große Lust auf dieses Quiz:

Benji Madden
WENN.com
Benji Madden