Nachdem Walter Freiwald (60) gestern zum Freiwild in Sachen Lästerei geworden war, schießt der TV-Assistent jetzt zurück. Mittelpunkt seiner schlechten Laune: Aurelio Savina (37). Der ist ihm schließlich schon von Anfang an ein Dorn im Auge.

Maren Gilzer
RTL
Maren Gilzer

Was zu viel ist, ist zu viel. Walter kann mit seiner Abneigung gegen Aurelio nicht länger hinterm Berg halten und lästerte jetzt sogar mit seiner Ex-Erzfeindin Maren Gilzer (54) über den Italiener. Die gleichen Feinde schweißen scheinbar zusammen und so beschwert sich Walter eben bei Maren. Besonders Aurelios Thailand-Gerede hat beide gleichermaßen aufgeregt. "Ich lass' mir das nicht gefallen. Der zieht nur 'ne Fresse, die ganze Zeit. Irgendwann langt es", platzt es aus Walter heraus. Auch später im Gespräch mit Tanja ist Walter nicht mehr zu bremsen: "Der ist für mich unerträglich. Der ist so herrschsüchtig! Vielleicht ist er unsicher?", versucht er das TV-Sternchen mit einzubinden. Doch Tanja will nicht Lästern und schlägt Walter vor mit seinem Hassobjekt einfach einmal zu reden. Für den Moderator, der fast schon Bundespräsident geworden wäre, ist das jedoch keine Option.

Tanja Tischewitsch und Walter Freiwald
RTL
Tanja Tischewitsch und Walter Freiwald

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.

RTL