Im November wurde bekannt, dass Daniel Brühl (36) eine neue Hollywood-Rolle ergattert hat und zwar in einem richtigen Blockbuster - nämlich im von Chris Evans (33) angeführten "Captain America"-Franchise. Zunächst war "nur" klar, dass Daniel den Part eines Marvel-Bösewichts übernehmen würde und jetzt sind endlich weitere Details zu seiner Rolle und dem neuen "Captain America"-Film im Allgemeinen bekannt.

WENN

Wie Digital Spy berichtet, wird der "Rush"-Darsteller als der Schurke Baron Zemo zu sehen sein. Dessen Charakterbeschreibung beinhaltet den Fakt, dass er ein Nazi-Wissenschaftler war, der den Zweiten Weltkrieg überlebte. Außerdem ist er der Vater des sogar noch berühmteren Baron Helmut Zemo. Neben Daniel Brühls genauer Rolle wurde außerdem verkündet, dass der dritte "Captain America"-Teil eine durch das neue Gesetz "Superhuman Registration Act" hervorgerufene Rivalität zwischen Captain America (Chris Evans) und Iron Man (Robert Downey Junior, 49) behandeln wird. "Captain America: Civil War" soll im April oder Mai 2016 in die Kinos kommen.

WENN

Für Daniel Brühl bedeutet dieses neue Filmengagement jedenfalls ein weiterer, bedeutender Bestandteil seiner internationalen Karriere.

Chris Hemsworth, Robert Downey Junior, Chris Evans und Mark Ruffalo
WENN.com
Chris Hemsworth, Robert Downey Junior, Chris Evans und Mark Ruffalo

Hier gibt es noch ein cooles Quiz für euch: