Wer hätte das gedacht? Obwohl DSDS-Kandidat Marcelo Araujo Alvez von der Jury für seine Performance ein deutliches Nein erhielt, stürmt der Sänger jetzt trotzdem die Charts. Sein selbst komponierter Song "Verliebt in der falsches Mädchen" schafft es nun tatsächlich auf Platz 1 der iTunes-Charts.

RTL / Stefan Gregorowius

Nach seiner Darbietung im Casting witterte Poptian Dieter Bohlen (60) bereits eine Chance für Marcelo: "Das könnte ein Hit werden!" Und er hat wie so oft Recht behalten. Nach Marcelos Auftritt stellte RTL den potentiellen Hit kurzerhand online und verschaffte dem Brasilianer damit einen echten Push. Marcelo hat also einen Ohrwurm kreiert, trotz oder gerade wegen seiner Sprachbarriere. Marcelo und sein Song sind schon jetzt Kult und auch wenn er es bei DSDS nicht bis in den Recall geschafft hat, steht seiner Karriere abseits des Casting-Formats nun wohl nichts mehr im Weg.

Mandy Capristo, Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine
RTL/Stefan Gregorowius
Mandy Capristo, Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine

Ob es Marcelo also aus den Download-Charts tatsächlich auf die große Bühne schafft? Gönnen würden ihm das sicherlich viele!

Dieter Bohlen bei DSDS
Andreas Rentz/Getty Images
Dieter Bohlen bei DSDS

Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de