Es war der größte Auftritt ihres Lebens: Katy Perry (30) rockte ganz spektakulär die Halbzeit-Show des Super Bowls. Für die Sängerin ging somit ein Kindheitstraum in Erfüllung, wie sie vor dem Mega-Event bekannt gab. Um diesen magischen Moment festzuhalten, ließ sich Katy etwas Besonderes einfallen: Sie ließ sich kurz darauf ein Tattoo stechen.

Katy Perry
Instagram/katyperry
Katy Perry

An ihrem rechten Ringfinger prangt nun "XLIX", wie die "Fireworks"-Interpretin ihren Fans auf Instagram zeigte. Die Buchstabenfolge steht für die römische Zahl 49 - in Anlehnung an den 49. Super Bowl, den Katy mit ihrer imposanten Bühnenshow bereicherte. Somit befindet sich der neueste Körperschmuck in bester Gesellschaft, denn bereits vor wenigen Wochen ließ sich Katy Perry an ihrem Mittelfinger eine Hello Kitty stechen. Es darf aber schon davon ausgegangen werden, dass der Super Bowl noch einen etwas größeren Eindruck bei der 30-Jährigen hinterlassen wird.

Getty Images

Ihr kennt euch mit Katy, ihrer Musik und ihrem Leben bestens aus? Dann testet euer Wissen in unserem Quiz:

Katy Perry und Missy Elliott
Getty Images
Katy Perry und Missy Elliott