Bereits Ende Januar wurde gemunkelt, dass Johnny Depp (51) und seine Amber Heard (28) trotz Krisengerüchten im Februar den Bund der Ehe eingehen würden. Und tatsächlich hat das Paar sich am Dienstag das Ja-Wort gegeben!

Wie das People Magazine berichtet, handelte es sich bei der Trauung Anfang der Woche um eine kleine Zeremonie. In ihrem gemeinsamen Heim in Los Angeles sollen sich Johnny und Amber die ewige Treue geschworen haben. Nur wenige Tage später, am Wochenende, soll aber noch die große Sause folgen. Das Fest der Liebe wird auf der Privatinsel des Schauspielers Little Hall Pond Cay in den Bahamas stattfinden.

Ende 2012 hatte der 51-Jährige seiner mehr als zwanzig Jahre jüngeren Liebsten einen Antrag gemacht, nachdem sie sich 2011 am Set von "The Rum Diary" kennenlernten. Für seine frischgebackene Ehefrau verließ er damals Langzeitfreundin Vanessa Paradis (42), mit der er zwei Kinder hat.

Mehr zur Hochzeit der beiden erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]
Johnny Depp und Amber Heard in Los Angeles
Getty Images
Johnny Depp und Amber Heard in Los Angeles
Amber Heard und Johnny Depp 2016
Getty Images
Amber Heard und Johnny Depp 2016
Johnny Depp und Amber Heard
Getty Images
Johnny Depp und Amber Heard


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de