Eigentlich müsste der Himmel für Caroline Beil (48) gerade voller Geigen hängen, denn schließlich ist sie frisch verliebt. Doch nun muss sich die Moderatorin und Schauspielerin ziemlich unschöne Töne anhören: Ex Pete Dwojak (32) hat nämlich ziemlich deutlich gemacht, was er von Carolines neuer Beziehung hält, nämlich offenbar nicht allzu viel.

Caroline Beil
AEDT/WENN.com
Caroline Beil

Auf Facebook teilte der ehemalige GZSZ-Star einen Artikel über das frische Liebesglück der Mutter seines Sohnes und schrieb dazu: "‪#‎arschkarte‬#weitergegeben". Autsch! Das klingt ja ganz nach der gekränkten Eitelkeit eines verschmähten Liebhabers. Hat Pete die Trennung von Caroline etwa immer noch nicht verwunden? Immerhin liegt diese offiziell bereits fast fünf Jahre zurück.

Pete Dwojak
Promiflash
Pete Dwojak

Caroline reagierte auf die beleidigenden Worte jedoch recht gelassen. Gegenüber Bild erklärte sie: "Oje, das ist aber nicht charmant. Nun ja, jeder macht so, wie er kann. Weiter will ich das nicht kommentieren, der Kommentar spricht für sich."

Patrick Hoffmann/WENN.com

Wie gut kennt ihr eigentlich Caroline Beil? Hier könnt ihr euer Wissen über sie gleich mal auf den Prüfstand stellen: