Hunger Games-Fans weltweit können es kaum erwarten, mit "Mockingjay, Teil 2" im November endlich den finalen Film der mega erfolgreichen Reihe zu erleben. Zugleich wird dieser Moment sicher von vielen auch mit Wehmut betrachtet, denn das heißt zugleich, das ein wunderbares, seit Jahren andauerndes Kinoabenteuer zu Ende geht. Doch vielleicht gibt es Hoffnung. Denn Lionsgate denkt tatsächlich über weitere Filmmöglichkeiten nach. Darüber wurde bereits 2014 spekuliert, doch jetzt sind die Ideen rund um eine Verlängerung des Franchise bereits etwas konkreter.

Liam Hemsworth, Hunger Games und Jennifer Lawrence
Splash News
Liam Hemsworth, Hunger Games und Jennifer Lawrence

Laut Deadline erklärte der Lionsgate CEO Jon Feltheimer, dass man seitens des Studios bereits "aktiv Konzepte und Ideen bezüglich möglicher Prequels und Sequels prüfe". Das klingt doch sicher wie Musik in den Ohren aller Fans. Worüber allerdings noch kein Wort verloren wurde, ist die Frage, ob bei Verwirklichung der Pläne auch die Topstars des Franchise' Jennifer Lawrence (24), Josh Hutcherson (22) und Liam Hemsworth (25) wieder mit von der Partie wären. Angesichts dessen, dass sie sich von "Hunger Games" bereits verabschiedeten, in Hollywood gerade ihren großen Durchbruch hatten und mit Angeboten quasi überhäuft werden, scheint ihre Teilnahme bei weiteren "Hunger Games"-Teilen eher unwahrscheinlich. Ähnlich schwer vorzustellen sind mögliche Handlungsstränge für Fortsetzungen der Reihe, besonders wenn die genannten Darsteller nicht zurückkehren. Denn mit "Mockingjay, Teil 2" wird die Geschichte doch zu einem runden Ende kommen.

Hunger Games und Jennifer Lawrence
Studiocanal Filmverleih
Hunger Games und Jennifer Lawrence

Dagegen durchaus umsetzbar sind die Prequel-Pläne, denn die Romanwelt von Suzanne Collins (52) besitzt schließlich eine reiche, kriegerische Vorgeschichte, die zur Gegenwart rund um die Hungerspiele führte. Da wäre viel Story-Potenzial vorhanden, die auch ohne die Charaktere Katniss, Peeta und Gale - die da ja noch nicht geboren waren - machbar wäre. Man darf gespannt sein, was Lionsgate noch so alles einfällt, um das einträgliche Geschäft rund um "Hunger Games" zu verlängern. Immerhin: Neben weiteren Filmideen soll es auch bereits Verhandlungen mit mindestens einem Freizeitpark geben, wo man eine entsprechende Attraktion bauen will...

Liam Hemsworth, Hunger Games, Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson
Getty Images
Liam Hemsworth, Hunger Games, Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson