Dass sich Bruce Jenner (65) allmählich zur Frau wandelt, ist eigentlich nicht mehr zu bestreiten. Zu offensichtlich sind die äußerlichen Veränderungen und auch aus der Familie kommt nun nach und nach die Bestätigung dafür. Für seine Exfrau war es zunächst angeblich ein Schock, als sie von Bruce' Vorhaben erfuhr, doch diese Nachricht kam für sie wohl doch früher als angenommen.

Bisher tat Kris (59) nämlich so, als ob auch sie noch gar nicht so lange von den Veränderungen im Gemüt ihres früheren Mannes gewusst hätte. So hat sie zwar schon kurz nach der Trennung im Nachhinein eindeutige Anspielungen gemacht, doch bisher tat sie immer so, als sei auch sie davon überrascht worden. Wie der Familie nahestehende Quellen nun aber gegenüber TMZ berichtet, sei das gar nicht der Fall. Demnach wüsste Kris tatsächlich schon seit Jahren über Bruce' eigentliches Wesen Bescheid. Seit sie 1991 geheiratet haben, solle Kris bereits wissen, dass Bruce "Probleme mit seiner sexuellen Identität" habe. Auch die Wandlung würde sich schon seit Jahren vollziehen.

Damals wollte Kris aber nichts dazu sagen, weil es "der Marke schaden" könnte. Zu Beginn hat sie dieser Identitätskrise vielleicht auch noch keinen so hohen Stellenwert beigemessen, da auch sie sicher nicht ahnte, dass das in einer Geschlechtsumwandlung enden könnte.

Kylie Jenner und Travis Scott bei einem Basketballspiel
Bob Levey/Getty Images
Kylie Jenner und Travis Scott bei einem Basketballspiel
Khloe, Kourtney, und Kim Kardashian, mit Kris und Kylie Jenner beim einem Cosmopolitan Event 2015
: Frederick M. Brown
Khloe, Kourtney, und Kim Kardashian, mit Kris und Kylie Jenner beim einem Cosmopolitan Event 2015
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Getty Images
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de