Er polarisierte während und nach dem Dschungelcamp das Publikum und seine Mitkandidaten: Walter Freiwald (60) war in diesem Jahr das große Gesprächsthema im australischen Urwald. Doch nachdem "Wut-Walter" wieder nach Deutschland zurückgekehrt ist, schlägt er auch wieder versöhnliche Töne an: Im Netz postete er nun ein Foto aus seiner Kindheit.

Walter Freiwald
Getty Images
Walter Freiwald

Auf dem alten Schwarzweißbild, das er bei Facebook hochlud, sieht man den noch sehr jungen Moderator auf dem Schulhof, wie er verschmitzt in die Kamera blickt. Auch damals war schon klar: Walter steht gerne im Mittelpunkt. Und so sind seine Mitschüler auf dem Schnappschuss dezent im Hintergrund. Welche Karriere der gebürtige Ostfriese im Showgeschäft eines Tages hinlegen würde, konnte der kleine Knirps damals noch nicht erahnen. Walter nutzte das Foto auch, um mit einem kryptischen Kommentar Werbung für sich zu machen: "Liebe Fans und Freunde, es gibt eine gute neue Nachricht: ES GEHT WEITER!", verkündete der 60-Jährige. Worauf sich seine Fans genau freuen dürfen, geht jedoch nicht hervor. Man darf also weiter gespannt sein.

Walter Freiwald
RTL
Walter Freiwald

Wie gut kennt ihr Walter Freiwald? Testet euer Wissen in diesem Quiz:

ActionPress