Der ehemalige DSDS-Star Norman Langen (29) führt heute ein Leben auf der Überholspur. Doch das war leider nicht immer so. Norman hat auch dunkle Kapitel hinter sich, über die er jetzt aber sprechen kann. Sein frühere Partnerin hatte ein schlimmes Drogenproblem, von dem Norman zunächst nicht einmal etwas ahnte.

Norman Langen
Patrick Hoffmann/WENN.com
Norman Langen

"Ich muss tatsächlich sagen, dass ich damals eine Partnerin hatte, die ich einweisen lassen musste, weil sie schwerst drogenabhängig war, das eine ganze Zeit verheimlichen konnte, bis es dann irgendwann Knall auf Fall herauskam. Eigentlich schon, als es fast zu spät war und das habe ich letztendlich, ja fast elf Jahre danach verarbeitet", so Norman ganz offen im Interview mit Promiflash. Die tragischen Erlebnisse konnte Norman verarbeiten, leicht ist ihm das jedoch nicht gefallen.

Norman Langen
Promiflash
Norman Langen

"Ich habe da schon eine ganze Weile dran zu knabbern gehabt, weil es natürlich kein Pappenstiel ist, wenn man miterlebt, wie sich eine Person verändern kann, beziehungsweise, wenn man einfach mitbekommt, wie lange eine Person jemanden blenden kann, wo man eigentlich denkt, man kennt sie in und auswendig. Und das war natürlich schon eine Geschichte, wo man sagt: 'Wow, harte Sache'."

Marcus Posthumus/WENN.com

Durch seine Musik und die neue Freundin hat es Norman aber geschafft, über diese Beziehung hinwegzukommen.

Das ganze Interview mit Norman seht ihr im obigen "Newsflash".