Kaum ein Kinostreifen dürfte das Publikum in diesem Jahr so zum Schwitzen bringen wie Shades of Grey. Gestern feierte der Film mit Jamie Dornan (32) und Dakota Johnson (25) Premiere in Berlin - ab heute kann sich auch der Rest der Welt von den erotischen Szenen überzeugen. In einigen - nicht ganz so heißen Einstellungen - wird dem ein oder anderen eine Darstellerin besonders bekannt vorkommen. Aber nur, wenn er aufmerksam genug ist!

Rita Ora
Twitter.com/ FiftyShades
Rita Ora

Eigentlich ist Rita Ora (24) Sängerin. Doch für die Verfilmung des Erotikromans schlüpfte sie in die Rolle der Mia Grey. Da die Schwester von Christian Grey besonders im ersten Teil der Romanreihe aber nur selten erwähnt wird, sieht man Rita dementsprechend auch in dem Kinofilm nur ganz kurz. Wer nun aber denkt, dass sich die gebürtige Albanerin darüber ärgert, der irrt. Denn auch wenn es sich nur um einen Mini-Part handelte - sie ist stolz drauf: "Es war eine 'Einmal blinzeln und du verpasst es'-Rolle, aber ich bin so glücklich darüber, dass ich dabei war", verrät sie auf Twitter. Glücklich kann sie auch sein, denn wenn man den Shades of Grey-Trubel betrachtet, kann der Streifen nur ein Kassenschlager werden und sie kann von sich behaupten, dass sie ein Teil des Ganzen war!

Dakota Johnson, Jamie Dornan, E. L. James und Sam Taylor-Wood
Pascal Le Segretain/Getty Images
Dakota Johnson, Jamie Dornan, E. L. James und Sam Taylor-Wood

Mehr dazu gibt es in der "Coffee Break":

Dakota Johnson und Jamie Dornan
Getty Images
Dakota Johnson und Jamie Dornan