Am vergangenen Donnerstagabend fand in Wien wieder einmal der alljährliche Opernball statt. Als internationalen Stargast hatte Richard Lugner (82) in diesem Jahr die italienische Schauspielerin und Clooney-Ex Elisabetta Canalis (36) geladen. Mit dieser fegte "Mörtel"ausgelassen über die Tanzfläche, sodass die schöne Italienerin mehr offenbarte, als ihr wohl eigentlich lieb sein dürfte.

Richard Lugner und Elisabetta Canalis
Karl Schoendorfer/REX / ActionPress
Richard Lugner und Elisabetta Canalis

In einem glamourösen, roten Kleid mit sehr tiefem Ausschnitt und natürlich ohne Träger erschien die 36-Jährige zu ihrem Date mit dem 82-jährigen Baulöwen. Natürlich forderte dieser seine hübsche Begleitung prompt zum Tänzchen auf und siehe da: Das Kleid der hübschen Brünetten war ganz offensichtlich nicht ordentlich fixiert und schon verrutschte es so, dass es Elisabettas gesamte rechte Brust offenbarte. Ganz professionell schob diese zwar alles wieder an Ort und Stelle, doch den Fotografen entging dieser kleine Fauxpas natürlich trotzdem nicht.

Elisabetta Canalis
Instagram/littlecrumb_
Elisabetta Canalis

Peinlich scheint Elisabetta ihr kleiner Busen-Blitzer aber keineswegs zu sein, denn im Anschluss posierte sie wieder strahlend mit ihrem Gastgeber und seiner Gattin Cathy Schmitz.

Elisabetta Canalis
Instagram/littlecrumb_
Elisabetta Canalis