Ob Justin Bieber (20) ein echtes Fashion-Victim ist, sei mal dahingestellt, doch in diesen Tagen scheint sich der Teenie-Star überaus für Mode zu interessieren. Statt den Valentinstag mit einer heißen Flamme zu verbringen, entschied sich der Sänger lieber für einen Abend auf der New York Fashion Week, wo er mit einer Dame über den Teppich flanierte, mit der man so gar nicht gerechnet hätte.

Justin Bieber und Naomi Campbell
Getty Images/Gareth Cattermole
Justin Bieber und Naomi Campbell

Bei einer Charity-Fashion-Show von Naomi Campbell (44) marschierte Bibs mit weiblicher Begleitung an den Fotografen vorbei. Dabei hatte er keine Geringere als das Topmodel an der Hand. Beide hielten die Hand des anderen fest umschlungen, als sie über den roten Teppich liefen. Während Justin den Blick der Schönheit suchte, hielt Naomi ihren Blick lieber gesenkt und schaute gen Boden.

Justin Bieber und Naomi Campbell
Getty Images/Jamie McCarthy
Justin Bieber und Naomi Campbell

Beide Stars ließen diesen Abend aber lieber unkommentiert. Warum sie so vertraut erschienen und was das Händchenhalten zu bedeuten hatte, wissen daher nur sie selbst. Auf Twitter schrieb Justin nur: "Ich liebe NYC"

Justin Bieber
Getty Images/Theo Wargo
Justin Bieber

Ihr wisst, was in Justin vorgegangen ist? Dann macht doch mal das folgende Quiz: