Sein Stripclub-Besuch dürfte Ray J (34) in ziemlich schmerzvoller Erinnerung bleiben. Nach einem aufregenden Abend mit seinen Kumpels wurde der Ex von Kim Kardashian (34) nämlich von seiner Freundin verprügelt.

Kim Kardashian und Ray J
David Livingston/WENN
Kim Kardashian und Ray J

Dass eine Partnerin nicht gerade glücklich darüber ist, wenn ihr Freund anderen Frauen beim lasziven Entkleiden zuguckt, dürfte für viele nur all zu verständlich sein, doch die Reaktion von Princess Love geht wohl über jedes Verständnis hinaus. Den Berichten von TMZ zufolge habe sie Ray J nämlich ziemlich brutal angegriffen, nachdem er von einem Männerabend im Stripclub zurückkehrte. Bei der Attacke wurden mehrere Rippen angebrochen, die Lippe aufgerissen und das Kreuzband verletzt. Der Rapper soll dann blutend aus seinem Hotelzimmer gerannt sein und die Polizei verständigt haben. Seine Liebste wurde von den herbeigeeilten Polizisten verhaftet und vorläufig in eine Gefängniszelle gesperrt.

Ray J und Princess Love
Winston Burris/WENN.com
Ray J und Princess Love

Nur wenig später war es aber Ray J selber, der die Kaution für ihre Freilassung hinterließ. Bleibt abzuwarten, ob diese Liebe tatsächlich noch eine Zukunft hat - wenn ja, dann wäre eine Anti-Aggressions-Therapie sehr ratsam.

Ray J
Guillermo Proano/WENN.com
Ray J