Das ist ein dickes Ding: Noch nie haben zwei Kandidaten gleichzeitig bei The Biggest Loser aufgegeben und die Show freiwillig verlassen - bis jetzt! Denn sowohl Jennifer als auch Syljana hatten an ihrer Teilnahme schwer zu schlucken und haben das Projekt tatsächlich vorzeitig beendet.

Sat.1

"Mir geht es hier einfach nicht gut. Es ist zu viel für mich. Der ganze Druck, das ist nichts für mich. Zu Hause gibt es auch Probleme. Aber ich muss es einfach für mich zu Hause schaffen", wird Syljana von der Bild zitiert. Jennifer hingegen hat weniger mit psychischen, als vielmehr mit physischen Problemen zu kämpfen und schiebt alles auf eine Fußverletzung, die sie sich beim Sport geholt hat: "Ich habe leider das Problem, dass ich gesundheitlich angeschlagen bin und nach Hause fahren muss. Sonst würde ich die Chance weiterhin nutzen."

SAT.1

Nach nur drei Wochen ist für beide Frauen nun also schon wieder Schluss - dabei waren sie anfangs so optimistisch, hatten große Ziele: Syljana (148,8 Kilo und 1,75 Meter) wollte eine gute Figur beim Abitur machen, Jennifer (132,3 Kilo, 1,76 Meter) plante einen federleichten Fallschirmsprung.

Detlef D! Soost
SAT.1
Detlef D! Soost

Am Mittwoch seht ihr auf Sat.1, dass Detlef D! Soost (44) und Camp-Mama Theiss von den Abgängen so gar nicht begeistert sind: Jennifer wie auch Syljana bekommen ordentlich ihr Fett weg!

Hier könnt ihr euer Wissen zur Sendung testen: