Gerade nochmal Glück gehabt, oder Katja (29)? Die Blondine, die dem letztjährigen Bachelor Christian Tews (34) den Kopf verdreht hat, und mit dem sie zumindest kurzzeitig tatsächlich auch nach Ende der Dreharbeiten eine Beziehung geführt hat, ist heilfroh, dass sie schon in der letzten Staffel der TV-Kuppelshow teilgenommen hat. Oliver Sanne, der Junggeselle, der für die aktuelle Show ausgewählt wurde, sagt Frau Kühne nämlich so gar nicht zu.

Katja Kühne
Facebook.com/ katjakuehne.official
Katja Kühne

Im Interview mit Promiflash findet die ehemalige Kandidatin klare Worte: “Wenn ich in seiner Staffel wäre, wäre ich freiwillig gegangen, weil er viel zu jung für mich ist.” Die verbliebenen Mädels sehen das ganz anders. Bei den Home-Dates knutschen Liz, Sarah und Caro nur zu gerne mit dem Objekt ihrer Begierde. Doch gerade das ist Katja Kühne zu viel. Sie glaubt nicht, dass er wirklich nach einer festen Beziehung sucht: "Oli lässt nichts anbrennen. Ich glaube, er soll sich erstmal austoben.” Er sei einfach noch zu jung, und das obwohl Katja und Oli vom Geburtsdatum her nicht allzu weit auseinander liegen.

Oliver Sanne
RTL / Melanie Reisert
Oliver Sanne

Was uns Katja im Interview über den Bachelor noch verraten hat, seht ihr im "Newsflash".

Oliver Sanne beim "Bachelor 2015"
RTL / Melanie Reisert
Oliver Sanne beim "Bachelor 2015"

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.