Für seine Rolle im Film "Suicide Squad" nimmt Jared Leto (43) einiges in Kauf. 2016 kommt der Streifen, in dem Superbösewichte eine zweite Chance bekommen, in die Kinos. Für die Verkörperung des sündhaften Jokers, muss Jared jetzt eine ganz besondere Sünde begehen.

Während eines Interviews mit dem Billboard-Magazin entschuldigt sich der Mime nämlich zwischenzeitlich, da er immer wieder etwas essen muss. Eigentlich nicht gerade die feine Art, aber Jared erklärt: "Ich versuche gerade, sehr viel Gewicht zuzunehmen. Das bedeutet, ich muss alle paar Stunden etwas essen - und ich bin schrecklich schlecht darin, viel zu essen." Doch für diese Rolle würde der eitle Jared wohl alles tun.

Zuletzt wurde der Joker von dem verstorbenen Heath Ledger (✝28) gespielt und der setzte die Messlatte enorm hoch. Auch der 30 Seconds to Mars-Star weiß: "Es ist dieses wunderschöne Desaster eines Charakters - was für eine riesige Herausforderung."

[Folge nicht gefunden]
Jared Leto im Dezember 2018 in Los Angeles
Getty Images
Jared Leto im Dezember 2018 in Los Angeles
Jared Leto mit seinem eigenen Kopf auf der Met Gala 2019
Getty Images
Jared Leto mit seinem eigenen Kopf auf der Met Gala 2019
Jared Leto bei einem Konzert mit 30 Seconds to Mars
Getty Images
Jared Leto bei einem Konzert mit 30 Seconds to Mars


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de