Die Tochter von Demi Moore (52) und Bruce Willis (59) hat es wieder einmal getan: Scout LaRue Willis (23) steht einfach zu ihren behaarten Achseln und präsentierte sich jetzt im freizügigen Nude-Kleid bei einer Ausstellung und sorgt damit sicher erneut für viel Gerede.

Scout LaRue Willis
ActionPress / Ray Tang/REX
Scout LaRue Willis

Auf den ersten Blick sind die neuesten Bilder der Blondine eigentlich nichts Besonders. Sie posiert vor einigen Kunstwerken, die in der Londoner Ausstellung präsentiert werden. Die starre Mine, das 90er Jahre Lippenpiercing und das nudefarbene eng anliegende Kleid, sind zwar nicht jedermanns Sache, aber nicht weiter auffällig. Doch beim genaueren Betrachten ragen zwischen den Armen von Scout doch schon wieder mächtige Büschel an Achselhaaren hervor. Das stößt gerade den rasierwütigen Amerikanern häufig bitter auf und ist für diese ein echtes No-Go. Scout stört es nicht weiter, im Gegenteil, sie scheint auf einer Art Protestzug zu sein, so wie sie die Behaarung in der vergangenen Zeit präsentierte. Doch nicht nur unter den Armen will Scout offenbar schockieren, auch auf einen BH verzichtet sie und so sind ihre Brustwarzen unter dem hauchdünnen Kleid deutlich zu sehen.

Scout LaRue Willis
ActionPress / Ray Tang/REX
Scout LaRue Willis

Ihr seid eher Fans von Scouts Papa Bruce Willis? Dann könnt ihr in diesem Quiz euer Fan-Wissen beweisen!

Scout LaRue Willis
ActionPress / Ray Tang/REX
Scout LaRue Willis