Insgesamt arbeiteten 25 Leute 1.600 Stunden an der Oscar-Robe von Lady GaGa (28). Diese Arbeit scheint sich gelohnt zu haben, denn die Sängerin ist nach ihrem Auftritt auf dem roten Teppich in aller Munde – und das vor allem mit kritischen Worten, denn die roten Handschuhe sorgen für allerhand Aufsehen.

Inzwischen macht sich das Internet mit Collagen über das GaGa-Kleid aus der Hand des Modeschöpfers Azzedine Alaia lustig. Ob mit einer Flasche Spülmittel in der Hand, der Vergleich mit Mr. Krabs aus "SpongeBob Schwammkopf" oder als Captain GaGa aus der Comic-Verfilmung "Marvel's The Avengers": Die Kreativität der User kennt keine Grenzen.

"Die Handschuhe sehen aus wie Gummihandschuhe. Als würde sie spülen wollen", findet Promiflash-User "Gast". Auch Nutzer "Lovely Dove" schreibt: "Das Kleid ist wunderschön, die Stickereien sind fantastisch gearbeitet. Durch die Handschuhe zerstört sie diesen Wow-Faktor, den ihr das Kleid gibt. Die Blüten hätten als Highlight allemal gereicht."

Lachnummer Lady GaGa? Stimmt jetzt in unserem Voting ab:

Bruno Mars, Lady GaGa und The Weeknd bei der "Victoria's Secret"-Fashion Show in Paris 2016Dimitrios Kambouris
Bruno Mars, Lady GaGa und The Weeknd bei der "Victoria's Secret"-Fashion Show in Paris 2016
Lady GaGa bei der "Victoria's Secret Fashion Show" 2016 in ParisDimitrios Kambouris
Lady GaGa bei der "Victoria's Secret Fashion Show" 2016 in Paris
Lady Gaga und Taylor Kinney bei einem Event in UtahFred Hayes/Getty Images for Operation Smile
Lady Gaga und Taylor Kinney bei einem Event in Utah


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de