Dass Fans sich um Kim Kardashian (34), ihre Schwestern Khloe Kardashian (30), Kylie Jenner (17) und die kleine North West (1) nach ihrem Autounfall in Montana wahrlich keine Sorgen machen müssen, beweist nun ein Nachtclub-Auftritt engster Verwandter am Samstagabend in Las Vegas. Bekümmert zeigte sich hier nämlich niemand, ganz im Gegenteil, eine der proninenten Kardashian-Schwestern machte die Nacht zum Tag.

Kourtney Kardashian und Scott Disick
Brian Prahl / Splash News
Kourtney Kardashian und Scott Disick

Kurz nachdem bekannt wurde, dass die TV-Stars mit ihrem Wagen einen Abhang heruntergerutscht, aber unverletzt geblieben waren, zeigte sich Kims große Schwester Kourtney Kardashian (35) mit ihrem Lebensgefährten Scott Disick (31) auf einer Party und begegnete den aktuellen Ereignissen getreu dem Motto "The show must go on". Das Pärchen posierte lächelnd für Fotos und die Dreifach-Mama hüllte ihren After-Baby-Body in ein schlichtes und schickes Outfit in Schwarz. MIt diesem Auftritt machte das Duo nicht nur deutlich, dass die Trennungsgerüchte aktuell kein Thema mehr zu sein scheinen, sondern auch, dass der Unfall ihrer Verwandten sie nicht mehr beunruhigt.

Khloe Kardashian, Kim Kardashian, Kendall Jenner und Kourtney Kardashian
Instagram / khloekardashian
Khloe Kardashian, Kim Kardashian, Kendall Jenner und Kourtney Kardashian

In dieser "Coffee Break"-Episode könnt ihr euch die beiden Reality-Stars beim Feiern anschauen:

Kourtney Kardashian und Scott Disick
AKM-GSI / Splash News
Kourtney Kardashian und Scott Disick