Katy Perry (30) scheint eine echte Spaßkanone zu sein. Das wird deutlich, wenn man sich die neusten Schnappschüsse der Sängerin aus ihrem Italienurlaub ansieht. Einfach nur vor den berühmten Wahrzeichen posieren, reicht Katy nämlich anscheinend nicht aus.

Instagram/katyperry

So außergewöhnlich die Urlaubsfotos auf dem Instagram-Profil der "Roar"-Interpretin auch sein mögen, Katy ist ganz verliebt in das Land am Mittelmeer. Vor allem Florenz hat es ihr angetan. "Es ist einer der magischsten Orte, an dem ich je gewesen bin und kommt definitiv in meine Top 5 der Lieblingsorte", erklärte sie zu einem Bild von sich vor malerischer Kulisse. Zuvor trieb sie mit dem schiefen Turm von Pisa ihren Schabernack und zog eine Grimasse vor der Venus von Botticelli. Mit Michelangelos David stellte sie noch ganz andere Dinge an. Doch nicht alle Follower teilen ihren Humor, einige sind sogar der Meinung, Katy habe sich respektlos verhalten. Vielleicht fiel das aktuellste Bild aus Mailand deswegen etwas gediegener aus.

Instagram/katyperry

Ihr wisst alles über Katy? Beweist euer Know-how in unserem Quiz!

Instagram/katyperry