Gerade noch zeigte sich Demi Lovato (22) überglücklich und zufrieden als sie ein verschmustes Bild mit ihrem Liebsten Wilmer Valderrama (35) postete. Dieser dürfte wohl auch jetzt - in schlechteren Zeiten - an der Seite der Sängerin sein, denn Demi wurde mit einer schweren Lungeninfektion ins Krankenhaus eingeliefert.

Demi Lovato
Splash News
Demi Lovato

Wie es heißt, sei Demi von einem Freund in die Notaufnahme des Providence Tarzana Medical Center gebracht. Das US-amerikanische Nachrichtenportal TMZ berichtet, dass der Grund dafür schwere Atemnot sei. Von den Ärzten habe die 22-Jährige daraufhin diverse Medikamente verabreicht bekommen. Zudem seien zahlreiche Tests mit Demi durchgeführt worden, wodurch die Mediziner zu dem Schluss gekommen seien, dass ihre plötzliche Atemnot von einer Grippe her rühre.

Demi Lovato
Jen Lowery / Splash News
Demi Lovato

Am späten Dienstagnachmittag habe die schöne Musikerin das Krankenhaus noch immer nicht verlassen, so heißt es. Da kann man Demi nur eine schnelle Genesung wünschen und hoffen, dass sie bald wieder auf den Beinen ist!

WENN