Es könnte eigentlich alles sooo schön für die beiden sein. Bachelor Oliver Sanne (28) und Kandidatin Liz scheinen schon vor Ablauf der Kuppel-Show ein echtes Traumpaar zu sein. Sie hat ihm bereits gestanden, sich ernsthaft in ihn verliebt zu haben, er hat ebenfalls vor laufender Kamera zugegeben, Gefühle für sie entwickelt zu haben - mehr nicht ausgeschlossen. Doch leider genießt Liz (noch?) nicht Olis ungeteilte Aufmerksamkeit. Immerhin will Konkurrentin Caro Liz das Feld ja nicht freiwillig überlassen. Und genau deshalb droht die Liebesgeschichte zwischen Liz und Oli schon vorbei zu sein, bevor sie richtig angefangen hat.

Liz Kaeber und Oliver Sanne
RTL
Liz Kaeber und Oliver Sanne

Bereits in der letzten Sendung deutete sich an: Die Blondine aus Eberswalde erträgt es langsam nicht mehr, nicht die Exklusivrechte an den Zärtlichkeiten ihres Rosenkavaliers zu besitzen. Deshalb konnte sie sich auch gar nicht so recht darüber freuen, die allererste Rose fürs Finale von ihm zu bekommen. Denn bevor sie den letzten Schritt der TV-Show mit ihm macht, will sie erst mal ein ernstes Wörtchen mit ihm über sich und ihre Situation reden. Sonst habe alles wohl keinen Sinn. Puh, klingt nach einem ausgemachten Krisen-Gespräch! Was meint ihr? Sind Liz' Zweifel nachvollziehbar?

Oliver Sanne
RTL
Oliver Sanne


Liz Kaeber und Oliver Sanne
RTL / Melanie Reisert
Liz Kaeber und Oliver Sanne

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.