Wie kann das sein? Pop-Diva Kylie Minogue präsentiert sich mit 46 Jahren glatt im Gesicht und faltenfrei am Dekolleté. Ganz ungeschminkt postete sie jetzt ein Selfie aus ihrer Garderobe auf Instagram, das Fragen aufwirft. Hat sich Kylie (46) etwa wieder unters Messer gelegt?

Eigentlich distanzierte sie sich in der Vergangenheit deutlich von jeglichen Beauty-Eingriffen, gestand aber beinahe gleichzeitig ein, durchaus schon Behandlungen mit Botox gehabt zu haben. Und wenn man sich Kylie so anschaut, glaubt man ihr das doch sofort! Denn ein so jugendliches Aussehen kommt sicher nicht von ungefähr. Hat sich Kylie also wieder in die Hände des Schönheits-Chirurgen ihres Vertrauens begeben? Zugeben würde sie das bestimmt niemals, aber es macht tatsächlich den Anschein, als habe sie nachhelfen lassen. Ein derart ebenmäßiger Teint und keine Falte weit und breit - so könnte Kylie glatt einem Teenager Konkurrenz machen.

Warum also steht sie nicht einfach zum Offensichtlichen? Immerhin sind Schönheitsoperationen doch mittlerweile wirklich salonfähig. Kylie behält ihr Beauty-Geheimnis aber lieber für sich und setzt sich stattdessen den nicht enden wollenden Spekulationen ihres Aussehens betreffend aus.

Prinzessin Anne, Prinz Andrew, Queen Elizabeth II., Prinz Charles, Prinz Philip & Prinz Edward 1965
Stringer/AFP/Getty Images
Prinzessin Anne, Prinz Andrew, Queen Elizabeth II., Prinz Charles, Prinz Philip & Prinz Edward 1965
Sängerin Kylie Minogue bei einer Premiere in London
Chris Jackson / Getty Images
Sängerin Kylie Minogue bei einer Premiere in London
Sängerin Kylie Minogue auf der Bühne
Michael Dodge / Getty Images
Sängerin Kylie Minogue auf der Bühne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de